Generic Viagra

Doppelter Sieg – Mädchen und Burschen sind

Landesmeister

Als Sieger der Vorrunde Süd spielten die Zeller Burschen gegen den zweit platzierten der Vorrunde Nord, gegen die MHS St. Johann. Der Start war perfekt, bereits nach dem 1. Viertel stand es 14:4 für die Gastgeber aus Zell am See. Nach dem 2. Viertel konnte der Stand auf 28:8 erhöht werden und der Endstand betrug schließlich 47:16. Erkennbar war der unbedingte Wille zum Sieg und ließ ein spannendes Finale erwarten.

Im Finale trat man dann gegen die SportRG Saalfelden an, diese Mannschaft hatte sich gegenüber der Vorrunde stark verbessert und ließ ein sehr dramatisches Spiel erwarten. Die taktischen Vorgaben waren klar: Verteidigung über das ganze Spielfeld, schnelle Spielgestaltung; um den körperlich stark überlegenen Gegner zu Fehlern zu zwingen. Das Spiel begann abermals sehr gut für die Zeller Burschen, vor allem konnten jene Spieler überzeugen, die normalerweise wenig Spielverantwortung übernehmen. Dass die dominierenden Spieler Felix Zwicknagl und Julian Hartl den Ton in diesem Spiel angeben würden, war von Anfang an klar.

Im 1. Viertel konnte Saalfelden die Nervosität nicht ablegen, es ging ja immerhin um eine Woche Bundesfinale im Basketballzentrum Kapfenberg. Die Kulisse war wie ein zusätzlicher Feldspieler, und so konnte bereits am Ende dieses Viertels der Grundstein zum Sieg gelegt werden. Stand: 10:3 für die MHS-Z.a.S. Auch im zweiten Viertel konnte man das Publikum verwöhnen, man ging mit einem Stand von 26:9 in die Halbzeit. In den letzten beiden Vierteln konnte die SportRG etwas Fuß fassen, sie konnten immer wieder Angriffe mit Erfolg abschließen und machten so das Spiel offener. Die Routine der Zeller Burschen brachte aber das Spiel locker über die Runden und so konnte ein Endstand von 44:28 erreicht werden. Die allgemeine Freude ist riesig, der Betreuer Rupert Altenberger freute sich über die genaue Ausführung der taktischen Anweisungen und fiebert auch dem Bundesfinale entgegen.

schulcup20081.jpg

Be Sociable, Share!
48 Antworten zu “Schulcup Burschen”
  1. admin sagt:

    Gratulation an de Burschen & de Mädels und schon jetzt VIEL ERFOLG für de Bundesmeisterschaften!!!! 😉

  2. patrick sagt:

    Tja Größe ist nicht alles wie man mal wieder sieht (Finalspiel Zell gegen HIB), super gespielt Burschen! Wobei ich sagen muss, dass mir die HIB schon richtig Leid tut. Jedes Jahr sind sie dabei und nie schaffen sie den Aufstieg; die sollten wirklich mal zur Belohnung ihres Eifers zum Bundesfinale kommen!!! Aber ich befürchte das wird der Rupert nicht zulassen 😉
    Auch ich wünsch euch viel Erfolg bei der Bundesmeisterschaft und vor allem auch viel Spass !!!