Generic Viagra

IMG_6575

Spielbericht - TVZ vs. Feldkirch (HELL 25. 02. 2017)

 

TV Zell am See  vs.  Feldkirch Basket   59 : 95

Samstag, 25. Februar 2017 (Zell am See; 16 Uhr)

Beim Heimspiel der Zeller Basketball Herren gab es an diesem Nachmittag gegen das Vorarlberger Team in der Tiroler Westliga absolut nichts zu holen. Das einzig Positive war bei diesem Spiel beim TVZ, dass die zweite Halbzeit halbwegs erträglich war.

 

Die ersten beiden Viertel sind kaum erwähnenswert, denn Zell am See brachte absolut nichts zusammen. Schlechtes, überhebliches und zu lässiges Passspiel, viele Fehlpässe und falsche Laufwege standen in den ersten 20 Minuten beim Heimteam am Programm. Dazu kam eine zu schwache Verteidigung; Feldkirch spazierte förmlich durch die Zeller Reihen und konnte immer wieder ganz leicht abschließen.

Zudem sah es bei diesem Spiel so aus, als hätten die Vorarlberger Gäste das Glück für sich gepachtet. Denn beinahe jeder Wurf wurde verwertet und sogar die nicht so erfolgreichen Abschlüsse fanden immer wieder den Weg durch den Korb. Die Bergstädter hingegen bekamen den Ball kaum in den Ring, verzweifelten immer mehr und so verwundert es auch nicht, dass die ersten 10 Minuten mit 7 : 22 und der zweite Abschnitt mit 13 : 23 verloren wurde

Halbzeitstand:  20 : 45

Die zweite Halbzeit war zwar dem Ergebnis nach viel besser, jedoch schaffte es die Heimmannschaft nicht, die Taktik so umzusetzen, wie es Headcoach Rupert Altenberger schon im ersten Time-Out im ersten Viertel und sicherlich auch bei der Pausenansprache in der Kabine vorgegeben hatte. Die Pinzgauer waren zwar in den ersten Minuten des dritten Viertels aggressiver, nur stellte sich zu Mitte der dritten 10 Minuten wieder dieselbe Überheblichkeit ein, wie schon in der ersten Halbzeit und die Feldkircher Gäste konnten weiter den Abstand zu den ansonsten so starken Zeller Hausherren weiter ausbauen

Schlussendlich gewannen die Feldkirch Basket am Ende mühelos und verdient gegen den TV Zell am See mit 36 Punkten Vorsprung

Endstand:  59 : 95

 

Die erfolgreichen Werfer für den TV Zell am See

Nummer Name Punkte

 

 #   5 Maurer Mario 4
 #   6 Zwicknagl Felix 7
 #   7 Altenberger Kilian 7
 #   9 Michaelis Sebastian 3
 #   10 Schrode Kilian 4
 #   11 Margis Mindaugas 5
 #   12 Aigner Michael  © 13
 #   13 Ilic Aleksandar
 #   15 Labuhar Antonio 16

 

Für den Schreibertisch verantwortlich:

Schreiber: Spraider Jörg
Zeitnehmer: Burgschwaiger Alexander (Burgi)
24“ Zeitnehmer: Hollaus Manuel

———————————————————————-

Foto und Spielbericht: Burgschwaiger Alexander (Burgi)

Be Sociable, Share!

Keine Kommentare möglich.