Generic Viagra

Author Archiv

Die Zeller Basketballer freuen sich auch heuer wieder auf zahlreichen Besuch beim 1. Zeller Seefest am kommenden Samstag, 12. Juli! Kommt im Elisabethpark vorbei und lasst euch unsere weltberühmten Grillhendel schmecken! Und keine Sorge, verdurstet ist auch noch niemand bei uns! 

Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Comments Kommentare deaktiviert für 1. Zeller Seefest, 12. Juli im Elisabethpark

Unser alljährliches Streetballevent findet heuer im Rahmen der URBAN HOOPS 3×3 STREETBALL TOUR statt. Zu gewinnen auf der Tour gibt es einen Trip zum FIBA 3X3 CHALLENGER TURNIER  nach Lausanne in der Schweiz!

Spieltermin in Zell am See ist der 9. Juni 2012! [Link zur Anmeldung]

Alle Details entnehmt bitte der offiziellen Tourseite! Viel Erfolg und wir freuen uns schon jetzt auf VIEEEEEEEEEELE Teams! 🙂

dsc_0701.jpg

Comments Kommentare deaktiviert für Streetball 9. Juni 2012

Herzliche Gratulation an Sigrid und Werner Kendlbacher zur Hochzeit am vergangenen Wochenende!
Wir wünschen ihnen ALLES GUTE!!! 🙂

Comments Kommentare deaktiviert für Zwei trauten sich

Der TVZ ist live dabei…

Bundesmeisterschaft

Und zwar hat sich die MHS Zell/See auch heuer wieder für die Bundesmeisterschaften in Güssing qualifiziert. Nicht nur qualifiziert, gleich Mädchen UND Burschen sind im Burgenland bei den 25. Bundesmeisterschaften mit dabei! Wir wünschen den beiden Teams viel Erfolg!!! –> hier alles online verfolgen

Direktlinks: Ergebnisse SchülerinnenErgebnisse Schüler

Comments 19 Kommentare »

3 Spiele, 3 Siege – SUPER!!!

U16-Mannschaft führt Siegerreihe fort

Am Samstag, dem 26.1.08, konnte sich die Zeller U16-Mannschaft gekonnt gegen die Gäste aus Wörgl durchsetzen.
Schon beim Aufwärmen waren die Gastgeber topmotiviert und zeigten schon im 1. Viertel, was sie drauf hatten. Sie hatten von Anfang an die Oberhand. Durch starke Verteidigung über das ganze Feld konnte nach dem ersten Viertel ein Stand von 24: 9 für die Zeller erreicht werden.
Im 2. Viertel wurden dann verschiedene, neue Taktiken ausprobiert, wie z.B. Zonenpressing und -Verteidigung. Trotz der Versuche der Gastgeber die Führung aufzuholen, gingen die Zeller mit einem Stand von 45:13 in die Halbzeit.
In der zweiten Hälfte des Spiels konnte Coach Werner Kendlbacher dann durchwechseln, auch die Spieler, die noch nicht so lange spielen, zeigten, was sie können. Nach dem dritten Viertel konnte der TVZ auf einen Stand von 77:30 erhöhen.
Das 4. Viertel war reich an Ballgewinnen auf der Seite der Gastgeber und so konnte ein toller Endstand von 105:32 erreicht werden.

Meisten Punkte:
Blazan Toni (26 P), Singer Christian (18 P) und Sancanin Slaven (17 P)

[Bericht Kilian Altenberger]

Comments Kommentare deaktiviert für Siegreiches Wochenende für den TVZ

Es ist soweit…

Die neue Homepage der Basketballer ist ONLINE!!!!

Bitte noch etwas Geduld bis auch wirklich alles einwandfrei funktioniert, aber ansonsten schon jetzt viel Spaß damit!!!

LG
da Webmaster aka Chris! 🙂

Für Anregungen, Fehler, etc. bitte Mail an: webmaster (AT) basketball-zell.at

Comments 42 Kommentare »

Gleich sechs Spielerinnen des TVZs finden sich im Aufgebot für den Bundesländercup der Altersgruppe u14. Sie sind am kommenden Wochenende mit der Landesauswahl in Wien im Einsatz.

An dieser Stelle sei die tolle Nachwuchsarbeit von Patrick Spraider erwähnt – er betreut die Mädchen in Zell am See und die Einberufung von gleich sechs Spielerinnen ist ein toller Erfolg!!! Super Patzi! 🙂

Comments 158 Kommentare »

Elixhausen gewinnt Krimi

Die Herrenmannschaft des TVZs kann momentan einfach nicht gewinnen. Am Sonntag, den 14. Jänner 2008 setzte es die sechste Niederlage – im sechsten Spiel.

Herren

Doch es sieht nicht so schlecht aus, wie es die Tabelle der Salzburger Landesliga zeigt. Verlor Zell am See im letzten Spiel gegen Taxham nach einem dramatischen Spielverlauf mit 95:98, so zog man gestern nach toller Aufholjagd mit 94:97 den Kürzeren.

Die junge Truppe von Werner Kendlbacher startete ambitioniert, und war schnell mit 11:6 in Führung. Daraufhin schlichen sich Fehler ein, Elixhausen überholte Zell am See und gab den Vorsprung bis zur Pause nicht aus der Hand. Kaum kämpfte sich Zell im dritten Viertel mit 53:53 heran, nützte Elixhausen den löchrigen Full-Court-Press der Hausherren und verschaffte sich bis zum Ende des Viertels einen 73:61 Abstand.
Doch wie schon gegen Taxham drehte Zell im letzten Abschnitt nochmal auf, scorte 34 Punkte und konnte das Spiel spannend halten. Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, in dem zahlreiche Dreipunktewürfe von Christian Aigner (Zell) und Lukas Grassner (Elixhausen) verwertet wurden. Beim Stand von 95:97,10 Sekunden vor Ende, wurde vom Referee ein fünfter erfolgreicher Dreier von Christian Aigner nicht gewertet, da ein Zeller davor im Out stand. Aus einer vermeindlichen 1-Punkt-Führung wurde ein Dreipunkte Rückstand, nachdem Elixhausen einen Freiwurf verwertete.
Christian Aigner war mit 37 Punkten Topscorer der Partie, Patrick Spraider verbuchte 27 Zähler (davon 14 Punkte aus 27 Freiwürfen!)

Hoffentlich bietet sich für die Zeller noch eine Chance zur Revanche, wenn im Frühjahr der Salzburger Stier ausgespielt wird, um vielleicht doch noch einen Sieg in dieser Saison einzufahren. Die letzten zwei knappen Niederlagen haben jedenfalls gezeigt, dass Zell am See (mit etwas Glück) ein Erfolg zuzutrauen ist.

[Bericht: Matthias Kaiser]

Comments 50 Kommentare »

Auch letztes Jahr war es mal wieder so weit… Die Weihnachtsfeier stand an!

Super organisiert von Rupert & Karl war es, wie jedes Jahr, ein sehr feiner und angenehmer Abend mit sportlicher Umrahmung. Aber Bilder sagen mehr als 1000 Worte! 🙂

Comments 51 Kommentare »